Bauupdate vom Schloss Schönbrunn

Dachstuhl und erste Lichttechnik

Es ist schon wieder viel geschehen bei unserem Schloss Schönbrunn, und es geschieht noch sehr viel mehr 😉

 

Die Arbeiten am Dach schreiten immer weiter voran, die Deckflächen für die Auflagen des Dachstuhles werden noch genau eingepasst und anschließend aus Architekturkarton mittels LaserCut-Technik gefertigt:

Dachunterbau

Dachunterbau

 

Darauf aufbauend entsteht Stück für Stück die Trägerkonstruktion des Daches:

Dachstuhl

Dachstuhl

 

Auch bei der Innenausstattung sieht man immer mehr, es werden Fließen verlegt und Säulen gesetzt:

Innenausstattung

Innenausstattung

 

Und mittlerweile zieht schon die erste Elektronik Stück für Stück in unser Schloss Schönbrunn ein, hier der Weg von der (für LED vorbereiteten) Decke bis zur fertigen Beleuchtung:

"Rohe" Decke mit Aussparrungen für PLCC-LEDs

„Rohe“ Decke mit Aussparrungen für PLCC-LEDs

 

Erste Beleuchtung hält Einzug

Erste Beleuchtung hält Einzug

 

Der Weg vom ersten Entwurf bis zur fertigen Schaltung

Der Weg vom ersten Entwurf bis zur fertigen Schaltung

 

Um ein realistisches Lichtspiel konstruieren zu können wurden die LEDs in verschiedene Gruppen aufgeteilt.

Damit kann vom einfachen „Nachtlicht“ bis zur vollen Beleuchtung das komplette Lichtbild mit den entsprechenden Schattenwürfen dargestellt werden. Ein kleiner Vorgeschmack:

Erster Beleuchtungstest im Schloss Schönbrunn

Erster Beleuchtungstest im Schloss Schönbrunn

 

Provisorische Testverkabelung

Provisorische Testverkabelung

Um das Licht testen zu können ist ein Gleichrichter mit Kondensatorfilterung und direktem Anschluss an einen 16V~ Lichttransformator eingesetzt worden.

Gleichzeitig wurde unter der Anlage schon das Lichtstromnetz ausgebaut und stellt unter dem Schloss die Anschlüsse mittels Steckklemmen bereit.

 

Auch die Produktion der restlichen Lichtkästen läuft auf Hochtouren, ein kleiner Einblick in unsere Fertigung:

Lasercut-Lichtkästen in der Fertigung

Lasercut-Lichtkästen in der Fertigung

 

Der Schlosspark selbst wird immer grüner, und den einen oder anderen Spaziergänger kann man ebenfalls schon entdecken 😉

Schlosspark im Aufbau

Schlosspark im Aufbau

Als nächster Arbeitsschritt wird das Dach weiter ausgebaut, die noch fehlenden Balkone werden mit einer Kombination aus LaserCut- und 3D-Druck gefertig und auch die Säulen und Figuren für den Schlosspark und die Dachgallerie befinden sich schon in der Ausfertigung.

So ein 3D-Drucker ist schon etwas feines, hier ein kurzer Zeitraffer zu den benannten Säulen:

 

Kommt uns in unserer Modellbahnwelt in Schiltern besuchen und seht es euch direkt an, es gibt noch sehr viel mehr Details zu entdecken!