Neuester Videobeitrag

(Aus NÖ heute "Modellbahnwelt Schiltern", Sendetermin: 02.01.2018)

Neueste Beiträge

Hallo Freunde der Modellbahnwelt Schiltern, wir feiern am Mittwoch, den 04.04.2018, unser einjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass haben wir bis 22:00 Uhr geöffnet und es gibt ab 18:00 Uhr einen vergünstigten Eintritt:   Erwachsene: 8€ Ermäßigt (55+): 7€ Kinder: 3,50€ Auf euren Besuch freuen wir uns schon, liebe Grüsse, euer Modellbahnwelt Schiltern Team

Hallo Freunde der Modellbahnwelt Schiltern, Ostern nähert sich und wir haben wieder eine Kinder-Rätsel-Rally vorbereitet, also kommt vorbei und schaut, ob Ihr die Fragen alle richtig beantworten könnt. Wenn Ihr es schafft gibt es auch eine kleine Belohnung.     Zusätzlich haben wir auch am Dienstag, den 03.04.2018, für euren Besuch zu unseren normalen Zeiten (10:00 – 18:00 Uhr) geöffnet. Lg, euer Modellbahnwelt-Team    

Nach langer Pause in den letzten Monaten melde ich mich mit unserem Bautagebuch zurück. Ab sofort werden wir wieder in regelmässigen Abständen über unsere Baufortschritte im neuen Teilabschnitt berichten. Den Anfang macht heute das erste Foto mit dem Anlagenteil Tiergarten Schönbrunn. Während der Bauphase im neuen Abschnitt steht die gesamte Modellbahnwelt sowie der neue Teilabschnitt zu den bekannten Öffnungszeiten uneingeschränkt für unsere Gäste offen. Ein Besuch lohnt sich !

Es ist soweit, in den nächsten Wochen, hat der Nordring sein Quartier im neuen Bauabschnitt bezogen. Während die Planungen für den diesen Teilabschnitt zügig voran kommen können unsere Gäste hier spannende Rennen erleben! Ein Spass für Groß und Klein – kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Euren Besuch !

Nachdem die Übersiedelungsarbeiten unserer Werkstätten endgültig abgeschlossen sind gibt es im Eingangsbereich zur Anlage (zukünftiger Bauabschnitt Wien) ab heute, neben der Winterlandschaft, auch unsere ehemalige Messeanlage mit dem Bahnhof Dürnstein zu sehen.

Nach einer einwöchigen Urlaubspause in der vergangenen Woche melde ich mich mit unserem Bautagebuch zurück. Durch die einwöchige Pause habe ich heute die Möglichkeit ein komplettes neues Landschaftssegment zu zeigen. Im Anschluss an die Querung der Kirchbergerlklamm fährt unsere Schmalspurstrecke hier durch ein Waldgebiet, überquert auf einem 3-Bogigen Viadukt einen kleinen See mit Ausflugsgasthaus und über eine Steinbogenbrücke die dazugehörige Zufahrtsstraße bevor sie in einem Tunnel an einem bewaldeten Berghang verschwindet. Zum Gasthaus am See führt ein Wanderweg der oberhalb der Klamm in Oberkirchberg beginnt und vorbei an einer kleinen Waldkapelle mit zugehörigem Kreuzweg an den See hinunterführt und diesen schließlich über einen Steeg überquert der direkt am Gasthaus „Plattenwirt“ endet. Nachdem das Wasser bereits eingegossen ist sind unsere Landschaftsbauer...
Weiterlesen

Wie versprochen melden wir uns natürlich auch diese Woche wieder mit aktuellen Fortschritten vom Bau auf unserer Anlage, dieses Woche geht es um unsere erste große Gleiswendel! Die Wendel ist der erste von drei Teilen für die Verbindung unserer beiden Anlagenhälften, die über eine Brücke in 2,45m höhe und eine zweite Wendel hergestellt wird. Mit über 300m Gleislänge, 34 Weichen für Gleiswechsel und in den Rundungen verbaute Ausweichbahnhöfe ist sie unser bis jetzt größtes technisches Bauwerk. In 16 Windungen wird ein Höhenunterschied von knapp 170cm bewältigt, die durchschnittliche Fahrtzeit (Höchstgeschwindigkeit 140km/h für einzelne Personenzüge) von unten nach oben beträgt 4,5 Minuten. Während Helmut, Andreas und Thomas noch an den letzten Punkten der Verkabelung der ersten Wendel arbeiten, ist bereits der...
Weiterlesen